Fahrradkauf...

 

HINWEISE   TIPS  UND   FRAGEN ZUM FAHRRADKAUF   

Auf was sollte ich beim Kauf eines Fahrrades achten??
Warum sollte ich mein Rad nicht einfach im Supermarkt im Discounter oder im Internet kaufen?

Sie sollten ein Fahrrad immer im beratenden Fachhandel mit angeschlossener Werkstatt kaufen. Nur hier werden sie gut und umfassende beratet, Ihnen wird ein Fahrrad angepasst und verkehrssicher ausgeliefert.

Wir bieten bis zu 3 kostenlose „Erstinspektionen“ nach 10, 30, 60 Tagen (dies ist abhängig vom Kaufpreis) Die Inspektion sind wichtig, da sich beim Gebrauch am Anfang Schrauben noch mal lockern können, und alle sich bewegende Teile wie Bremsen, Schaltung, Kette und diverse Lager nochmals überprüft und ein und nachgestellt werden müassen.

Das bietet Ihnen nur der Fachhandel !
Wenn Sie diese Inspektion nachträglich kostenhpflichtig durchführen lassen, hat sich der Kaufpreis eines Billigrades aus dem Discounter oder dem Internet sofort entsprechend erhöht!

Warum also das Geld nicht gleich in Qualität und gute Beratung stecken?
Fahrrädern die wir anbieten, haben wir schon beim Großhändler ausgewählt und für Sie getestet und geprüft!
Wir verkaufen nur Fahrräder von denen wir überzeugt sind, das sie sicher, der Preis, die Leistung, und die Qualität stimmt.
Bei den billigen Fahrrädern ist die Qualität der Komponenten meist so niedrig, dass sie entweder von vornherein nicht exakt so zu justieren und einzustellen sind dass man damit richtig fahren kann, oder das schnell Folgereparaturen mit teurem Teileaustausch folgen.

Investieren Sie dieses Geld lieber gleich in  gute Beratung und geprüfte Qualität.
Die Erfahrung hat gezeigt, das es meist teurer ist, sich nicht gleich ein qualitativ hochwertiges Rad gekauft zu haben.

Was sollte beim Kauf eines gebrauchten Fahrrades beachtet werden?
Nichts ist wichtiger als gute Qualität.
Dies gilt auch bei gebrauchten Fahrrädern
Wir verkaufen keine gebrauchte Räder, haben aber viele Anfragen danach.
Unsere Erfahrung zeigt, das bei vielen zum Verkauf angebotenen gebrauchten Fahrräder die angebauten ja gebrauchten Teile, nicht mehr lange halten (werden), und bald ausgetauscht werden müssen.
Die dabei entstehenden Kosten, für Reifen, Schläuche, Ketten, Bremsbeläge und Seile (Aufzählung nicht vollständig) sind zusammen mit dem Kaufpreis des Rades meist so hoch, das sich ein neues Fahrrad günstiger gerechnet hätte.
(Bei dem ja auch noch 2 Jahre Gewährleistung, (ggf. Garantie) unsere kostenlose Inspektionen und unser Service inclusive sind.)  


Auf was sollte ich beim Kauf eines Kinderrades achten??
Nichts ist auch hier wichtiger als gute Qualitä!
Wir stellen immer wieder fest, dass beim Fahrrades für das Kind gespart wird. Warum? Ein Qualitätskinderrad ist genauso gebaut wie ein Rad für Erwachsene nur kleiner. Es hat einfach einen kleineren Rahmen, kleinere Räder, und einen kürzeren Lenker.
Die elementaren Teile wie z.B. Tretlager und Schaltung sind in der Regel die gleichen Teile wie bei einem Rad für Erwachsene. Qualitätskinderräder können also nur geringfügig weniger kosten.
Ein Kind sollte mit einem Fahrrad das Radfahren erlernen, oder fahren, das

  • eine Kind - und altersgerechte Technik aufweist
  • zu reparieren ist und das
  • sicher ist, und
  • lange und zuverlässig funktioniert

Mit guter Ausstattung kann man getrost mit dem Kind in den Straßenverkehr gehen. Oder es  altersgemäß auch alleine fahren lassen. Ihr Kind ist sicher und wird das Rad auch gerne nutzen, weil es Spaß macht, und gut funktioniert.
Qualitätskinderräder, gehen erstens nicht so schnell kaputt und können zweitens auch noch für die Geschwister genutzt, oder weiterverkauft werden.

Wieviel Geld sollte ich für ein Fahrrad einplanen?

Qualität, Leichtigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit kosten Geld.
Wenn Sie mit einem Rad im heutigen Verkehr fahren wollen, sollten Sie es mit z.B. einer Bremsanlage tun, der Sie vertrauen können. Qualität hat ihren Preis.
Auch eine längere Lebensdauer der Komponenten des Rades hat im Vorfeld seinen Preis, rechnet sich aber auf jeden Fall im Lauf der Zeit.
Leichtigkeit hat ebenfalls Ihren Preis, da mit weniger Gewicht die gleiche Stabilität erzeugt werden muß.
Dafür ist das Fahrerlebnis größer, weil eben die Masse geringer und nicht noch zusätzlich bewegt werden muß.
Ein gutes Rad fährt sich einfach leichter und bequemer.

Woher weiß ich, welches Rad für mich das Richtige ist?
Ein Fahrrad sollte Ihnen passen wie ein paar gute Schuhe.
Lassen Sie sich von uns beraten!
Stellen Sie sich ein paar Fragen, zum Beispiel was Sie mit dem Rad machen wollen.

  • Einkaufen, am Wochenende mal rausfahren?
  • Jeden Tag zur Arbeit oder zur Uni fahren?
  • Wollen Sie Kinder transportieren?
  • Vielleicht eine Fahrradtour machen?
  • Vielleicht einmal um die Welt?
  • Sind Sie sportlich oder eher gemütlich?
  • Haben Sie Interesse an guter Technik,
  • oder wollen Sie nur, dass alles gut funktioniert?
  • Wie wollen Sie sitzen?
  • Haben Sie ein Problem, welches Sie einschränkt?
  • Mitnahme in öffentliche Verkehrsmitteln?
  • Wo stellen Sie das Rad nachts ab?
  • Wie soll es gesichert werden?

 Wir klären mit Ihnen diese und weitere Fragen und nehmen uns für Sie Zeit, gern in einem Extratermin, und planen mit Ihnen zusammen   Ihr neues Fahrrad !  

Vielleicht gleich einen Termin vereinbaren?  

 Tel :  (030)  618  77  72  

00. PKkleinx4
00 16 Rote VKarte m Pedal o WEB